Schmökern in Schlagwort

Filmentwicklung

entwickelte Negative

Analoge Fotografie: Selbst ist der Mann, auch beim Entwickeln

Da war er nun also voll, der erste Film und ich war neugierig, ob denn überhaupt was darauf zu sehen ist. Also muss der Film entwickelt werden. Aber wer macht sowas heute noch? Im Internet finden sich schnell antworten: Fast alle Drogerien nehmen diese Filme an, es gibt aber auch Fachlabore, die das entwickeln übernehmen und wo man oft auch Sonderwünsche äußern kann. Man könne den Film aber auch einfach selbst entwickeln.

Selbst entwickeln? Aber was ist, wenn da was schiefgeht? Egal, dieser erste Film war sowieso mit der Gefahr, dass die Kamera nicht lichtdicht sein könnte geschossen und so bin ich mir sowieso nicht sicher, ob es etwas zu sehen gibt. Ich entschied mich also dazu, die Filmentwicklung selbst zu übernehmen.

Weiterlesen