Google Plus

Geburtstage von Google+ Kontakten im eigenen Google Kalender

Google fügt mir neuerdings die Geburtstage meiner Google Plus Kontakte in den Geburtstagskalender in meinem Google Calendar ein. Was soll denn dieser Mist? Sicher, Google+ ist ein Social Network und man hat sicherlich mehr oder weniger mit den Personen zu tun, die man dort in seinen Kreisen hat. Aber ich muss mir ja nicht jeden Geburstag im Kalender rot anstreichen.

Leider habe ich auch keine Option gefunden, das Feature abzuschalten. Weder in den Einstellungen von Google+ noch in denen des Google Calendars ist irgendetwas in diese Richtung zu finden.Google Calendar: Geburtstage

Im Zweifelsfall werde ich mir eben einen eigenen, manuell gepflegten Kalender nur für die Geburtstage meiner Familie und Freunde anlegen. Leider hat Google auch die Option zum Löschen des automatischen Geburstagskalenders gesperrt. So bleibt nur, ihn auszublenden.

Google Calendar GeburtstagIch hoffe, Google hat nur vergessen, die Option freizuschalten und holt das jetzt umgehend nach. Ansonsten muss eben mein eher stiefmütterlich gepflegtes Google+ Profil weichen oder ich muss mir eine andere Kalendersoftware suchen.

Update: Caschy hat auch bereits etwas darüber geschrieben. Er berichtet sogar davon, dass die Kontakte im Hauptkalender landen. Das ist bei mir glücklicherweise nicht der Fall. Offensichtlich sind die einzigen Optionen:

  1. Kontakte aus „Meine Kreise“ entfernen
  2. Kontakte löschen
  3. Google+ Profil löschen
  4. Kalender ausblenden

Schreibe einen Kommentar