Schmökern in Kategorie

Fotografie

Mein Gut, dein Gut, gar nicht gut

Copyright

Die unerlaubte Verwendung von Fotos und anderen Medien ist allgegenwärtig. Im Internet ist es schnell passiert. Man lädt ein Bild herunter und veröffentlicht es anderswo. Vervielfältigen leicht gemacht. Was aber nun, wenn man feststellt, dass eines der Bilder die man fotografiert hat, im Internet einfach so verwendet wird, und das möglicherweise sogar noch ohne Rückverweis auf den Urheber? Mit dieser Frage sah sich Enno Lenze konfrontiert.

Er berichtet von der ISIS-Front und nimmt dazu auch Fotos und Videos auf. Wirklich große deutsche Online-Presseseiten verwenden dieses Material. Weder steht das Material unter einer freien Lizenz, noch fragen die Autoren oder Redaktionen Enno nach dem Veröffentlichungsrecht. Das von Enno gut sichtbar in Videos eingebrachte Wasserzeichen wird von einigen Seiten sogar überblendet. Das Urheberrecht wird hier scheinbar mit Füßen getreten.

Enno macht nun den Test: Er fragt bei einigen Redaktionen an, ob sie ihm einige Bilder nicht lizenzieren würden. Die überraschende Antwort: Selbstverständlich. Für einen vierstelligen Eurobetrag dürfe er seine Bilder verwenden. Ich finde das einfach nur unglaublich dreist und skrupellos.

(via)

  • 1
  • 2